Amiravita beim Gründungswettbewerb Senkrechtstarter ausgezeichnet

14. Mai 2012, Dr. Nicola Rodewald

Die Wirtschaftsförderung Bochum präsentierte am 9. Mai 2012 die zehn besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des fünften überregionalen und branchenoffenen Bochumer Gründungswettbewerb Senkrechtstarter.

Die Amiravita GmbH belegte den 3. Platz und erhielt dafür ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Die innovativen Dienstleistungen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf überzeugte die Jury, die sich aus Experten der Wirtschaft und Repräsentanten der Politik zusammensetzte.

Insgesamt haben sich 225 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Wettbewerb beteiligt.

„Auch der fünfte Gründungswettbewerb hat wieder ein erstklassiges Ergebnis erreicht. Dies zeigt, dass die Wirtschaftsförderung Bochum mit diesem branchenoffenen Wettbewerb zukunftsorientiert aufgestellt und auf dem richtigen Weg ist.“, so Werner Fuhrmann, Sachgebietsleiter „Gründung & Wachstum“ der Wirtschaftsförderung Bochum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Aktuelles-Beiträge: