Pflegeberatung Plus

Die Pflegeberatung Plus ist ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die pflegebedürftige Angehörige haben. Erfahrene Amiravita-Pflegefachkräfte und Psychologen informieren, unterstützen und vernetzen betroffene Firmenangehörige.

Fragen wie:

  • „Was zahlt die Pflegekasse?“
  • „Wie finde ich einen qualitativ hochwertigen Pflegeanbieter?“
  • „Wie gehe ich mit den psychischen Belastungen um?“
  • „Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es für Demenzkranke?“

werden hier beantwortet.

Die Pflegeberatung Plus besteht aus mehreren Leistungsbereichen, die je nach Bedarf des Unternehmens individuell miteinander kombiniert oder auch einzeln gebucht werden können.

Unsere Leistungen im Überblick (Details siehe weiter unten)

  • Online Pflege-Ratgeber
  • Beratung und Vermittlung durch Pflegefachkräfte
  • Psychologische Begleitung
  • Vorträge und Pflege-Seminare

 

 

 Online Pflege-Ratgeber

 

Der Online Pflege-Ratgeber beinhaltet ausführliche Informationen zu allen Bereichen der Pflege, zum Beispiel zur Pflege zu Hause, zu Demenzerkrankungen oder zum Umgang mit den Belastungen der Pflege. Betroffenen Mitarbeitern bleibt so eine aufwendige Internet-Recherche nach relevanten Informationen erspart.

Eine Suchmaschine mit Detailinformationen und Kundenbewertungen zu über 26.000 Pflegeanbietern in Deutschland hilft, einen geeigneten und qualitativ hochwertigen Pflegeanbieter zu finden.

Im interaktiven Mitarbeiter-Forum können sich die betroffenen Mitarbeiter untereinander austauschen. Amiravita-Pflegefachkräfte und Psychologen beantworten Fragen und geben hilfreiche Ratschläge.

 

 

 Beratung und Vermittlung durch Pflegefachkräfte

 

Amiravita-Pflegefachkräfte helfen Mitarbeitern mit pflegebedürftigen Angehörigen in persönlichen Gesprächen und zeigen ihnen individuelle Lösungsmöglichkeiten für ihre Situation auf. Eine unabhängige Vermittlung zu Pflegeheimen, Pflegediensten und anderen Pflegeangeboten ist ein wichtiger Bestandteil unserer Beratung. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung der Angehörigen zu gewährleisten, evaluieren wir regelmäßig die Qualität der Pflegeanbieter bevor wir sie den Mitarbeitern empfehlen.

Die persönliche Beratung und Vermittlung durch Amiravita-Pflegefachkräfte kann je nach Wunsch über mehrere Kanäle stattfinden:

  • Pflegefachkräfte und Sozialversicherungsexperten stehen allen Mitarbeitern an einer gebührenfreien Hotline für Fragen rund um das Thema Pflege zur Verfügung.
  • Persönliche Beratungsgespräche in den Räumlichkeiten des Unternehmens oder in der Wohnung der Betroffenen werden ebenfalls angeboten.
 

 

 Psychologische Begleitung

 

Pflegende Angehörige leiden auf Grund der hohen Belastungen häufig unter psychischen Problemen. Depressionen und Burnout sind keine Seltenheit. Amiravita-Psychologen helfen pflegenden Angehörigen, mit den psychischen Belastungen umzugehen. Dieser Service wird auch anonym angeboten und steht auf Wunsch auch Mitarbeitern zur Verfügung, die keine pflegebedürftigen Angehörigen haben.

 

 

 Vorträge und Pflege-Seminare

 

Examinierte Pflegefachkräfte und/oder Psychologen halten Vorträge zu Pflege-Themen und führen Seminare und Schulungen durch. Die Inhalte werden mit den Unternehmen abgestimmt und den Bedürfnissen der Betroffenen angepasst. Durch interaktive Veranstaltungen mit hilfreichem Informationsmaterial für alle Teilnehmer werden viele betroffene Mitarbeiter unterstützt und entlastet.

 

 

 
Das Amiravita-Team unterstützt die verantwortliche Personalabteilung bei der Implementierung und der Kommunikation der Unterstützungsleistungen im Unternehmen. So bleibt der Aufwand für die Arbeitgeber gering und viele Mitarbeiter können von der Pflegeberatung Plus profitieren.
 

Rund 5 Millionen pflege-und unterstützungsbedürftige Menschen gibt es in Deutschland.


Besondere Angebote für KMUs und Hochschulen
 

Amiravita hat Unterstützungs- angebote speziell an die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen und auch Hochschulen angepasst.

Wenn Sie Interesse an diesen besonderen Angeboten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.